Zehn Jahre hatte dieser Spitzenveltliner aus dem legendären Jahrgang 2013 Zeit, zur Vollendung zu reifen. Wir haben nur 650 Standard- und 150 Magnumflaschen füllen können. Sichern Sie sich rechtzeitig eine Flasche dieser kostbaren Rarität!

Wir haben vom 14. bis 28. Juli von Montag bis Freitag von 8 bis 14 Uhr geöffnet. Samstag stehen wir gerne nach telefonischer Voranmeldung zur Verfügung.

Unser Grüner Veltliner Ried Kremser Kogl 2022 gewann eine der wichtigsten Veltliner-Verkostungen Österreichs: Das A la Carte-Magazin wählte ihn bei seiner Gran-Cru-Verkostung zum besten Veltliner des Jahrgangs 2022.

Montag bis Dienstag: 9.30 bis 11.30 Uhr & 14 bis 18 Uhr
Donnerstag & Freitag: 8 bis 14.30 Uhr
Samstag: 9.30 bis 14 Uhr
Sonn- und Feiertag geschlossen

Großartiger Erfolg unseres Grünen Veltliner Ried Kremser Kogl 2022, der beim Falstaff Kremstal DAC Cup auf den zweiten Platz gewählt wurde!

Wir sind am 31. März und 1. April mit 60 weiteren Topwinzern auf der Weinmesse mit dem wahrscheinlich stimmungsvollstem Rahmen dabei.

Unser Strohwein aus Grüner-Veltliner-Trauben wurde bei der großen Süßweinverkostung der Vinaria in der Kategorie „Strohwein & Schilfwein“ auf den zweiten Platz gewählt.

Vom 9. bis 20. Jänner 2023 ist unser Weinpavillon von Montag bis Freitag nur von 8 bis 14.30 Uhr geöffnet, samstags sind wir in dieser Zeit gerne nach Vereinbarung unter Tel. 02739/22 96 für Euch da.

Wir gehören zu den digital fittesten Weingütern Niederösterreichs. Erhoben hat dies die Zweihorn Unternehmensberatung, die fast 500 Websites von Weingütern untersucht hat.


Bereits zum 20. Mal haben ÖWM, Gourmetwelten-Herausgeber Nikolas Rechenberg und Cup-Organisator Anton Stefanov die Weingüter Österreichs eingeladen, ihre Top-Weißweine beim Rieden-Cup der Gourmetwelten anzustellen. Drei Tage lang verkostete die Experten-Jury über 250 Weine im Hotel Bristol in Berlin. Es wurde wie immer blind verkostet und nach dem 100-Punkte-Schema bewertet.

6 Flaschen in einer Reihe

Wir waren dieses Mal mit gleich sechs Weinen dabei, vier Grüne Veltliner und zwei Rieslingen. Mit der Benotung unserer Weine sind wir hochzufrieden: Alle Weine bekamen Bewertungen jenseits der 92 Punkte. Besonders erfolgreich haben sich wieder die Weine von der Ried Schiefer geschlagen: Mit dem Grüner Veltliner Ried Schiefer 2020 (93,8 Punkte) sind wir unter den Top 12 der Grünen Veltliner und mit dem Riesling Ried Schiefer 2021 (93,3 Punkte) sogar bei den Top 4 der Rieslinge dabei.

Die Weine und ihre Punkte:

  • 2019 Grüner Veltliner Ried Schiefer: 92,3 Punkte
  • 2020 Riesling Ried Schiefer: 92,6 Punkte
  • 2019 Grüner Veltliner Ried Hollenburger Kreuzberg „Das weiße Mammut“: 92,7 Punkte
  • 2019 Grüner Veltliner Ried Tabor: 93,3 Punkte
  • 2021 Riesling Ried Schiefer: 93,3 Punkte
  • 2020 Grüner Veltliner Ried Schiefer: 93,8 Punkte