Qualität wächst in den Weinbergen! Seit 1886 mit der Natur verbunden, möchten wir auch für die nächsten Generationen gesunde Weingärten erhalten. Daher sind wir seit dem 28. März 2019 „Nachhaltig Austria“ zertifiziert und somit eines von rund 80 Weingütern in Österreich, die dieses Gütesiegel tragen.

Ökologie, Ökonomie und Soziales sind die zentralen Themen für die Zertifizierung „Nachhaltig Austria“. Das bedeutet unter anderem, dass wir im Weingarten auf Insektizide verzichten. Wir gehen sinnvoll, bewusst und sparsam mit den verfügbaren Wassermengen um, setzen Maschinen effizient ein und erhöhen die Biodiversität. Des Weiteren geht es um die Förderung regionaler Traditionen, die Verbesserung der CO2-Bilanz, die Reduktion des Energieverbrauchs, eine verantwortungsvolle Betriebsführung sowie faire Rahmenbedingungen für Mitarbeiter.

Da die freudige Nachricht der Zertifizierung uns erst Ende März erreicht hat und somit viele der Weine schon gefüllt und etikettiert waren, wird das Label „Nachhaltig Austria“ das Rückenetikett unserer Weine schrittweise schmücken.

Warum haben wir uns „Nachhaltig Austria“ zertifizieren lassen?

Konsumenten fordern heute mehr denn je die Transparenz von Herstellungsprozessen in verschiedensten Lebensbereichen, vor allem im Bereich der Lebensmittelerzeugung. So wird die Einhaltung von ethischen Werten in ökologischer, ökonomischer wie sozialer Hinsicht unabdingbar und zu einer Grundvoraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg. Der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen hat in den österreichischen Weinbau längst Eingang gefunden. Zur Zertifizierung als nachhaltig wirtschaftender Weinbaubetrieb ist es ein konsequenter, nächster Schritt.

Beim 24. Großer Internationaler Weinpreis MUNDUS VINI 2019 sind wir hervorragend ausgezeichnet worden. Während der 6 Tage der diesjährigen MUNDUSVINI-Frühjahrsverkostung wurden rund 7.200 Proben von einer 260köpfigen Fachjury aus 50 Ländern verkostet. Die besten Weine wurden mit den Medaillen Großes Gold (37), Gold (1.487) und Silber (1.358) belohnt.

Unser 2017 Ried Schiefer Grüner Veltliner Kremstal DAC hat das Große Gold gewonnen. Best Show Austria Spring Tasting 2019

Des weiteren wurde 2018 Ried Kogl Grüner Veltliner Kremstal DAC und 2016 Das weiße Mammut Kremstal Reserve Ried Kreutzberg mit Gold ausgezeichnet. Silber erhielten. 2018 Gelber Muskateller und

2017 Ried Tabor Grüner Veltliner Kremstal DAC Reserve. Wir sind aus dem feiern nicht mehr rausgekommen. 😊

 

Der „SALON Österreich Wein“ ist das Schaufenster der heimischen Weinwirtschaft. 270 ausgewählte Weine und Sekte repräsentieren ein Jahr lang den Qualitätsanspruch des Weinlandes Österreich. Sie werden aus über 7000 Einreichungen in gedeckten Blindverkostungen sowie aus direkt von Fachjournalisten und Topsommeliers gewählten Spitzenweinen zusammengestellt – dies macht den SALON zum härtestem Weinwettbewerb Österreichs.

Im Jahr 2019 sind wir mit unseren 2017er Grüner Veltliner Ried Schiefer Kremstal DAC im Salon vertreten. Dieser erzielte in der Kategorie Grüner Veltliner kräftig den stolzen 3. Platz.